Peter Ablinger

*1959 in Schwanenstadt in Österreich. Lebt und arbeitet in Berlin.

 


Weiss / Weisslich 30
, 2008, Schilf, Wind

Die Klanginstallation des österreichischen Komponisten Peter Ablinger steht in direktem Kontakt zu den natürlichen Geräuschen ihrer Umgebung. So bildet erst die Differenz zwischen dem Rauschen von Laubbäumen und Schilf das eigentliche Thema. Peter Ablinger hatte 2008 eine Einzelausstellung im Haus am Waldsee. Seine Schau hieß „Hören hören“.